<p style='margin:0px; text-align:center; font-size:16pt; font-weight:bold;'> You need Adobe Flash Player to see this video<br><br> <a href='http://www.macromedia.com/go/getflashplayer' style='text-align:center; font-size:16pt; font-weight:bold;'> Get the Flash Player</a></p>
Search in Videos, Members, Events, Audio Files, Photos and Blogs Ricerca
elisabeth meesters
e.motion

elicelina|Germany


La mia preghiera

Danke für den Tag. Danke für die Nacht. Ich möchte Gott Dankbar sein , für alle Wunder die ich erlebt habe und die noch Kommen. Heute scheint die Sonne. Es ist Herbst und die |Continua

Prega anche tu

Annunci della comunità

 

Die Gottesperle
Die Gebetskette beginnt und endet mit der großen goldenen Perle. Durch ihre Größe und Farbe hebt sie sich von den übrigen Perlen ab, gibt Orientierung und steht sinnbildlich für Gott.
Die Perlen der Stille
Es sind insgesamt sechs Perlen der Stille in der Gebetskette vertreten. Sie zeichnen sich durch ihre ovale Form aus und sind über das ganze Perlenband verteilt.
Die Ich-Perle
Die Ich-Perle ist klein und schimmert perlmuttfarben. Sie steht für das eigene Ich, das an dieser Stelle in den Mittelpunkt rücken darf.
Die Taufperle
Die Taufperle ist weiß und rund und soll durch das Thema Taufe daran erinnern, dass Gott uns stets durch unser Leben begleitet.
Die Wüstenperle
Die sandfarbene Wüstenperle erinnert an schwierige Zeiten und Situationen sowie daran, dass man danach gestärkt aus ihnen hervorgehen kann.
Die Perle der Gelassenheit
In tiefem Blau strahlt die Perle der Gelassenheit das aus, was sie zum Thema hat. Auch soll sie dazu ermutigen, Dinge ruhig einmal »sein zu lassen«.
Die Perlen der Liebe
Die Perlen der Liebe sind rot und liegen direkt nebeneinander in der Gebetskette. Die eine steht sinnbildlich für die Liebe, die man gibt, die andere für die Liebe, die man empfängt.
Die Geheimnisperlen
Es sind drei kleine weiße Perlen, welche nebeneinander platziert sind. Sie erinnern an die Geheimnisse, die wir Gott anvertrauen können aber auch an das Teuerste, das wir haben.
Die Perle der Nacht
Diese Perle ist schwarz und erinnert an die dunkelsten Stunden des Lebens – an Tod, Leid und Trauer und ermutigt dazu, die Augen auch vor diesem Thema nicht zu verschließen.
Die Perle der Auferstehung
Die weiße Perle der Auferstehung steht sinnbildlich für den Sieg des Guten über das Böse und erinnert an Hoffnung, Friede und Licht, die Angst und Unruhe überwinden.

Perlen des Glaubens

Die Gottesperle

Die Gebetskette beginnt und endet mit der großen goldenen Perle. Durch ihre Größe und Farbe hebt sie sich von den übrigen Perlen ab, gibt Orientierung und steht sinnbildlich für Gott.

 

Die Perlen der Stille

Es sind insgesamt sechs Perlen der Stille in der Gebetskette vertreten. Sie zeichnen sich durch ihre ovale Form aus und sind über das ganze Perlenband verteilt.

 

Die Ich-Perle

Die Ich-Perle ist klein und schimmert perlmuttfarben. Sie steht für das eigene Ich, das an dieser Stelle in den Mittelpunkt rücken darf.

 

Die Taufperle

Die Taufperle ist weiß und rund und soll durch das Thema Taufe daran erinnern, dass Gott uns stets durch unser Leben begleitet.

 

Die Wüstenperle

Die sandfarbene Wüstenperle erinnert an schwierige Zeiten und Situationen sowie daran, dass man danach gestärkt aus ihnen hervorgehen kann.

 

Die Perle der Gelassenheit

In tiefem Blau strahlt die Perle der Gelassenheit das aus, was sie zum Thema hat. Auch soll sie dazu ermutigen, Dinge ruhig einmal »sein zu lassen«.

 

Die Perlen der Liebe

Die Perlen der Liebe sind rot und liegen direkt nebeneinander in der Gebetskette. Die eine steht sinnbildlich für die Liebe, die man gibt, die andere für die Liebe, die man empfängt.

 

Die Geheimnisperlen

Es sind drei kleine weiße Perlen, welche nebeneinander platziert sind. Sie erinnern an die Geheimnisse, die wir Gott anvertrauen können aber auch an das Teuerste, das wir haben.

 

Die Perle der Nacht

Diese Perle ist schwarz und erinnert an die dunkelsten Stunden des Lebens – an Tod, Leid und Trauer und ermutigt dazu, die Augen auch vor diesem Thema nicht zu verschließen.

 

Die Perle der Auferstehung

Die weiße Perle der Auferstehung steht sinnbildlich für den Sieg des Guten über das Böse und erinnert an Hoffnung, Friede und Licht, die Angst und Unruhe überwinden.

 

elicelina

Die Losung heute Donnerstag, 12. November 2020: Wir, dein Volk, die Schafe deiner Weide, danken dir ewiglich und verkünden deinen Ruhm für und für. Psalm 79,13 So lasst uns nun durch Jesus Gott allezeit das Lobopfer darbringen, das ist die Frucht der Lippen, die seinen Namen bekennen. Hebräer 1


elicelina ha aggiunto nel blog la voce Gedicht

11.11.20  Allein sein mit Gott…. Hier bin ich, Gott vor dir, so wie ich bin — mit meiner Sehnsucht, meiner Hoffnung, meiner Freude, meinem Ärger, meiner Müdigkeit. Hilf mir zu sehe…


elicelina wrote a comment to the prayer Pray for the pandemic crona virus of Shamshad

Ich Bete für dich.


elicelina

Liebe Menschen Info an meine Besucher. Ich Möchte keine Sex Angebote ,keine Seiten mit sextischen INHALT: Suche keinen Freund. Nacktbilder und ähnlich anstößige Inhalte sind in auf meiner Seite nicht Erlaubt.


elicelina

Montag, 9. November 2020: Ich ließ mich suchen von denen, die nicht nach mir fragten, ich ließ mich finden von denen, die mich nicht suchten. Jesaja 65,1 So halten wir nun dafür, dass der Mensch gerecht wird ohne des Gesetzes Werke, allein durch den Glauben. Römer 3,28


elicelina ha lasciato un messaggio in


elicelina

Allen Besuchern einen schönen Sonntag Bleibt Gesund


elicelina

Die Losung heute Sonntag, 8. November 2020: Josef sprach zur Frau des Potifar, die ihn verführen wollte: Wie sollte ich ein so großes Unrecht begehen und wider Gott sündigen? 1. Mose 39,9 Paulus schreibt an Timotheus: So sei nun stark, mein Kind, durch die Gnade in Christus Jesus. 2. Timotheus 2


elicelina ha aggiunto nel blog la voce SONTAG MORGEN

SONTAG MORGEN

8.11.20 Seid es hier in Deutschland neue Masnahmen gibt, müssen wir mit Masken rumlaufen.Müssen zu  Hause bleiben. Ich möchte Spazieren Gehen,mich wieder Kreise besuchen dürfen. Li…


Pagina di 6

Il mio blog


Gedicht

11.11.20  Allein sein mit Gott…. Hier bin ich, Gott vor dir, so wie ich bin — mit meiner Sehnsucht, meiner Hoffnung, meiner Freude, meinem Ärger, meiner Müdigkeit. Hilf mir zu sehen, was du mir jetzt zeigen möchtest, zu hören, was | Continua

Visitatori della mia pagina


Shamshad Shamshad
48 giorni fa
ntclick ntclick
194 giorni fa
mkohout3 mkohout3
237 giorni fa
Shavei Zion Shavei Zion
248 giorni fa
Stephen777 Stephen777
256 giorni fa
vitas9092 vitas9092
267 giorni fa
Winners Chapel Winners Chapel
271 giorni fa
IreneA IreneA
287 giorni fa
Non registrare le mie visite (cambia)

Pagina di 5